Der WIP moveR

Der „WIP moveR“ bietet durch seine Gestaltung die besten Möglichkeiten zur Automatisierung in Ihrer Fertigung. Durch den Bereichsscanner mit seinem 270°-Rundumblick können die meisten Gefahrenquellen bereits ohne weiteren Aufwand beseitigt werden um eine CE-Konforme Fertigung zu garantieren. So können Sie direkt mit der Automatisierung starten und profitieren von einer schnellen Amortisationszeit.


Mögliche Sicherheitskonzepte

- Trennende Schutzeinrichtungen
- Bewegliche trennende Schutzeinrichtungen
- Weitere Scanner oder Lichtschranken

Einsatzgebiete

- Beladen von Werkzeugmaschinen
- Handling von Bauteilen wie z.B. Palettieren oder Verpacken in Blister
- Unterstützung im Montagebereich
- Ihr persönlicher Wunscheinsatzort


Technische Daten:

Abmessungen:
Länge: 1000 mm
Breite: 700 mm
Höhe: 820 mm

 

Sicherheitstechnik:
Not-Aus-Schalter

Bereichsscanner (270° Blickfeld)

 

Material:
Stabile Stahlblechkonstruktion, Aluminiumprofiltechnik, pulverbeschichtet (RAL-Farben ohne Aufpreis)

 

Gewicht: 200 Kilogramm

 

Visualisierung:
19 Zoll LCD KVM Console mit Tastatur oder 19 Zoll Touchscreen

Außerdem im Preis enthalten:

- Schublade für Bediengeräte um eventuelle Verschmutzungen zu vermeiden
- Ablagefach für Werkzeug oder Büroutensilien
- Wartungstüre
- Technische Dokumentation und CE-Einbauerklärung

Preis: 9.450,00€ (zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer)*

*Roboter nicht im Preis enthalten

In enger Zusammenarbeit mit ATLANTA Antriebssysteme E. Seidenspinner GmbH & Co. KG
In enger Zusammenarbeit mit ATLANTA Antriebssysteme E. Seidenspinner GmbH & Co. KG
Download
Der WIP moveR
Die Kurzbeschreibung des WIP moveR als Download
WIP moveR.pdf
Adobe Acrobat Dokument 300.1 KB